Hinweis

    type
    location
    size

    ACHTUNG:

    • Verwechslungsgefahr:Mit der Japanischen Lärche und der Hybrid Lärche.

    Was du wann verwenden kannst

    monthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafs
    monthsBlossommonthsBlossommonthsBlossommonthsBlossommonthsBlossom
    monthsRindemonthsRindemonthsRindemonthsRindemonthsRindemonthsRinde
    monthsSprossmonthsSprossmonthsSprossmonthsSprossmonthsSprossmonthsSpross

    Anwendungsbeispiele

    • Lärche-Rinde-Tee
    • Lärche-Blätter-Tee

    #entdecken

    Die Pflanzen werden über unsere gemeinsamen Kommentare auch in Gruppen sortiert. Ob über die Farbe, Hinweise von "Kräuterexperten", Anwendungsbereiche oder zum Beispiel die Küchenverwendung kannst du Kräutergruppen erkunden. Diese sind nicht vollständig, sondern wachsen mit der Zeit und mit den einzelnen Kommentaren. Ein Baum braucht auch Zeit um in stattlicher Größe da zu stehen.

    Familie der Kieferngewächse - PinaceaeDekoktPürierenKlein schneidenBach-BlütentherapieKräuter frischTee-HeißauszugEssbare BäumeKräutersirup

    #machmit!

    Kennst du noch alte Rezepte, Geschichten, Brauchtümer oder Anwendungen rund um diese Pflanze, dann trag es gerne ein. Auch deine Erfahrungen, ob mit Anwendungen, in der Küche oder einfach in der Natur sind eine wunderbare Bereicherung. Gemeinsam wächst so unser Heimat-Kräuter-Schatz:

    für die Sinne

    #sandra_scherbl_aus_waldsassen

    Von der Lärche kann man Nadeln, Harz, Holz und Rinde räuchern. Das macht Mut und gibt eine positive Einstellung bei großen Vorhaben. Die Kräfte werden gebündelt, für Flexibilität und Widerstandsfähigkeit.

    #anja_putzer_aus_haselbrunn

    Für mich ist die Lärche ein sehr kraftvoller Baum! Die Lärche begleitet Menschen mit ihrer Energie, die sich gerade im Wandel befinden. Sie unterstützt Altes loszulassen und Neues zu wagen. Es fühlt sich an, wie eingewoben in einem großen Ganzen und behütet zu sein.

    Heilsames

    #sandra_scherbl_aus_waldsassen

    Bei Hildegard von Bingen steht geschrieben: "Wenn ein Mensch die kleine und große Krätzigkeit (scabies) hat, der zerstampfe die Nadeln dieses Baumes mit frischem Schweineschmalz und lasse es dann zusammen in einer Pfanne zerfließen. Damit oft salben, und die Krätzigkeit (Räude) wird sich verkleinern, und er wird geheilt werden." (PL 1242 C).

    #sandra_scherbl_aus_waldsassen

    Für die Pechsalben/Zugsalben wurde früher das Harz der Lärche genommen, und somit die ziehenden Eigenschaften genutzt.

    Sämtliche Hinweise, Rezepturen, Anleitungen und Ideen sind persönliche Erfahrungen und persönliches Wissen. Die vorgestellten Methoden und Hinweise ersetzen NICHT den Besuch beim Arzt oder Psychologen und stellen auch kein Heilversprechen dar.