type
location
size

ACHTUNG:

  • Giftigkeit:Geringfügige Gefahr
  • Hinweise bei der Verwendung:In rohen Bucheckern sind Oxalsäure und Saponine enthalten, die bei 50 Stück auf Kopf und Magen schlagen. Geröstet oder ausgezogen unbedenklich.

Was du wann verwenden kannst

monthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafs
monthsBlossommonthsBlossommonthsBlossommonthsBlossom
monthsKnospemonthsKnospemonthsKnospemonthsKnospemonthsKnospe
monthsHolzmonthsHolzmonthsHolzmonthsHolzmonthsHolzmonthsHolzmonthsHolz
monthsRindemonthsRindemonthsRindemonthsRinde
monthsFruchtmonthsFruchtmonthsFrucht

Anwendungsbeispiele

  • Buche-Blätter-Tee
  • Buche-Holz-räuchern
  • Buche-Blätter-Tinktur
  • Buche-Samen-Öl

#entdecken

Die Pflanzen werden über unsere gemeinsamen Kommentare auch in Gruppen sortiert. Ob über die Farbe, Hinweise von "Kräuterexperten", Anwendungsbereiche oder zum Beispiel die Küchenverwendung kannst du Kräutergruppen erkunden. Diese sind nicht vollständig, sondern wachsen mit der Zeit und mit den einzelnen Kommentaren. Ein Baum braucht auch Zeit um in stattlicher Größe da zu stehen.

#machmit!

Kennst du noch alte Rezepte, Geschichten, Brauchtümer oder Anwendungen rund um diese Pflanze, dann trag es gerne ein. Auch deine Erfahrungen, ob mit Anwendungen, in der Küche oder einfach in der Natur sind eine wunderbare Bereicherung. Gemeinsam wächst so unser Heimat-Kräuter-Schatz:

weiteres

#ulrike_gschwendtner_aus_weiden

Wasch- und Scheuerlauge: Buchenholzasche wurde zu Urgroßmutters Zeiten als Waschmittel gesammelt. Sie enthält sehr viel Pottasche. Die Asche wurde mit lauwarmem Wasser übergossen und öfter umgerührt. Nach einigen Stunden wurde die Flüssigkeit durch ein Tuch abgesiebt.

Genuss

#ulrike_gschwendtner_aus_weiden

Knabbersnack mit Bucheckern: Nüsse heiß überbrühen, die äußere braune Schale wird so weicher und kann mit einem Küchenmesser leicht entfernt werden. Die innere bräunliche Haut um den Nusskern muss nicht entfernt werden / kann mitgegessen werden. Zum Rösten die Bucheckern ohne Fett in eine heiße Pfanne geben. Unter ständigem Rühren mindestens 5 Minuten erhitzen. Für eine pikante Variante anschließend leicht mit Kräutersalz salzen.

Sämtliche Hinweise, Rezepturen, Anleitungen und Ideen sind persönliche Erfahrungen und persönliches Wissen.
Die vorgestellten Methoden und Hinweise ersetzen NICHT den Besuch beim Arzt oder Psychologen und stellen auch kein Heilversprechen dar.

Kräuter und Leut möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion von Kräuter und Leut notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.