Buchengewächse - Fagaceae

      Eichen, Buchen und Kastanien gehören zu den Buchengewächsen. Auf einem Baum gibt es männliche und weibliche Vertreter. Die weibliche Blüte ist von sogenannten Brakteen umgeben, aus denen sich der Fruchtbecher - die Kastanie ist in einer Kugel, die Eichel in einem Becher und die Buchennüsschen in einem stacheligen Becher - bildet. Es gibt sogenannte „Mastjahre“. Alle paar Jahre gibt es an all diesen Bäumen besonders viele Früchte. Es heißt Mastjahr, da man in diese Gebiete Schweine zur besonders guten Mast getrieben hat („Unter den Eicheln wachsen die besten Schinken.“ Volksgut)

      #entdecken

      Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.