Hinweis

    type
    location
    size

    ACHTUNG:

    • Hinweise bei der Verwendung:Viele Farne sind gesundheitsbedenklich.

    Was du wann verwenden kannst

    monthsRootmonthsRootmonthsRootmonthsRootmonthsRootmonthsRootmonthsRootmonthsRoot
    monthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafs
    monthsSprossmonthsSprossmonthsSprossmonthsSprossmonthsSprossmonthsSpross

    Anwendungsbeispiele

    • Rippenfarn-Wurzel-Tee

    #entdecken

    Die Pflanzen werden über unsere gemeinsamen Kommentare auch in Gruppen sortiert. Ob über die Farbe, Hinweise von "Kräuterexperten", Anwendungsbereiche oder zum Beispiel die Küchenverwendung kannst du Kräutergruppen erkunden. Diese sind nicht vollständig, sondern wachsen mit der Zeit und mit den einzelnen Kommentaren. Ein Baum braucht auch Zeit um in stattlicher Größe da zu stehen.

    Familie der Rippenfarngewächse - BlechnaceaeSamen, Wurzel & Rinden-TinkturDekoktSalbe mit FettWildKaffeeFarne

    #machmit!

    Kennst du noch alte Rezepte, Geschichten, Brauchtümer oder Anwendungen rund um diese Pflanze, dann trag es gerne ein. Auch deine Erfahrungen, ob mit Anwendungen, in der Küche oder einfach in der Natur sind eine wunderbare Bereicherung. Gemeinsam wächst so unser Heimat-Kräuter-Schatz:

    Genuss

    #cornelia_müller_aus_tannenhäusl

    Rippenfarne sollten nicht roh verzehrt werden, sind leicht giftig und Vitamin-B-Räuber.

    #cornelia_müller_aus_tannenhäusl

    Die Rippenfarn-Wurzeln kann man auch Kaffee-Ersatz verwenden. Die Wurzeln dazu graben, säubern, trocknen und rösten. Anschließend mahlen um einen Kaffee-Ersatz herzustellen. Wie Wild-Kaffee zubereiten.

    Kosenamen

    #cornelia_müller_aus_tannenhäusl

    Deutsch - Rippenfarn, Englisch - deer fern, hard fern, Niederländisch - Dubbelloof, Französisch - Blechnum en épi, Spanisch - helecho Namen im Volksmund: der Europa-Rippenfarn, Gewöhnlicher Rippenfarn, Europa-Rippenfarn, Geißleiterli

    für die Sinne

    #cornelia_müller_aus_tannenhäusl

    In der Blumensprache sagt der Rippenfarn, beziehungsweise das Farnkraut allgemein: Ich mache nicht gern viele Worte.

    Pflegendes

    #cornelia_müller_aus_tannenhäusl

    RIPPENFARNFETTCREME 5–6 Rippenfarn-Wedel 200 g Lanolin Bei ungefähr 50° C lasse ich die Farnwedel klein geschnitten ausziehen. Dann filtere ich die Wedel ab. Manchmal träufle ich in die etwas erkaltete Creme noch ätherische Öle hinzu (ich verwende hierzu eine Mischung aus Lavendel, Majoran, Melisse, Weihrauch, Narde, Zeder, Zypresse, Galbanum und Thymian, im Handel erhältlich). Es ist eine Mischung zum Blockaden lösen, von unten herauf. Dann füllst du sie in Tiegel ab. Diese Creme trage ich dick auf, massiere sie ein und ziehe Socken darüber. So ruhen die Füße und ich eine halbe Stunde bis Stunde. Dann ziehe ich die Socken aus und massiere die Füße noch mal gut ein. Dann fange ich an, die Haut abzuzutzeln. Mit Bedacht arbeiten. Das geht nur, wenn die Haut schon richtig fest ist. Mache ich die Anwendung regelmäßig, wird sie gleich nicht so fest, dass das notwendig wäre. Gehe sorgsam mit den Füßen um, vor allem, wenn Haut jung freigelegt wird. Auf diesen Flächen stehst du dein ganzes Leben und sie tragen all deine Last.

    Sämtliche Hinweise, Rezepturen, Anleitungen und Ideen sind persönliche Erfahrungen und persönliches Wissen. Die vorgestellten Methoden und Hinweise ersetzen NICHT den Besuch beim Arzt oder Psychologen und stellen auch kein Heilversprechen dar.