Hinweis

    type
    location
    size

    Was du wann verwenden kannst

    monthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafs
    monthsBlossommonthsBlossommonthsBlossom

    Anwendungsbeispiele

    • Linde-Blüten-Tee
    • Linde-Blüten-Tinktur

    #entdecken

    Die Pflanzen werden über unsere gemeinsamen Kommentare auch in Gruppen sortiert. Ob über die Farbe, Hinweise von "Kräuterexperten", Anwendungsbereiche oder zum Beispiel die Küchenverwendung kannst du Kräutergruppen erkunden. Diese sind nicht vollständig, sondern wachsen mit der Zeit und mit den einzelnen Kommentaren. Ein Baum braucht auch Zeit um in stattlicher Größe da zu stehen.

    Familie der Malvengewächse - MalvaceaeTee-HeißauszugTinkturSchlafGutWildSalatBrauchtumskrautSchwitzenWeißblüherEssbare Bäume

    #machmit!

    Kennst du noch alte Rezepte, Geschichten, Brauchtümer oder Anwendungen rund um diese Pflanze, dann trag es gerne ein. Auch deine Erfahrungen, ob mit Anwendungen, in der Küche oder einfach in der Natur sind eine wunderbare Bereicherung. Gemeinsam wächst so unser Heimat-Kräuter-Schatz:

    weiteres

    #andrea_wolf_aus_bärnau

    Das Holz eignet sich weniger als Bauholz und Brennholz. Sehr beliebt ist es bei Bildhauern und Schnitzern. Es ist ein weiches und wärmendes Holz. Bildhauer haben immer warme Hände.

    für die Sinne

    #cornelia_müller_aus_tannenhäusl

    Meine Oma hatte immer ein Holzstück im Ofenschub, das sie am Abend öfters rausholte und ihre Füße drauf stellte. Es war schon richtig alt und sah auch so aus. Wir Kinder wollten ihr eine Freude machen - mit einem neuen Holzscheit. Wir haben ein Buchenscheit geholt, Haben es geschliffen. Und ausgetauscht. Weil die Oma nie Dinge wegschmeißt, solange sie noch „gut“ sind, haben wir das alte Holzscheit auch gleich verbrannt. Wir dachten wir würden ihr eine Freude machen, dem war aber nicht so. Oma hat ziemlich gezetert. Das gute, alte Holz war vom Lindenbaum. Das wärmt die Füße. Mit der kühlenden Buche haben wir da einen falschen Griff gemacht. Das Scheit war schon verbrannt. Lindenholz ist ein Handschmeichler und ein sehr weiches Holz, das gerne zum Schnitzen verwendet wird.

    Heilsames

    #sandra_scherbl_aus_waldsassen

    Hildegard von Bingen schreibt: "Wenn jemand paralytisch/vergichtet ist, der nehme von der Erde, die sich um die Wurzel des Lindenbaumes befindet und mache sie (glühend) heiß. So erhitzt übergieße er sie im Dampfbad mit Wasser und bade damit. Wenn er das neun Tage lang macht, wird er geheilt. Denn die Erde gibt den Wurzeln Saft ab und nimmt den Saft der Wurzeln in sich auf. Glühend heiß wird sie gemacht, damit sie alles Unreine (foeditas) verliert. So mildert sie die Schadsäfte, von denen die hitzige (ignita) Paralysis herkommt". (PL 124 C; Basel, Cap. 3-24).

    #sandra_scherbl_aus_waldsassen

    Lindenblüten beim Räuchern können Angst, Eifersucht und Schlaflosigkeit lindern, und uns helfen, negative Gefühle auszuleiten.

    #sandra_scherbl_aus_waldsassen

    Hildegard von Bingen schreibt: "Wenn es Sommer ist, und du schlafen gehst, dann lege die frischen Blätter der Linde über deine Augen und bedecke dein ganzes Gesicht damit. Es klärt deine Augen und macht sie rein" (PL 1234 C).

    #cornelia_müller_aus_tannenhäusl

    Lindenrinde enthält einen Bitterstoff Tiliacin, Xantophyll. Lindenbast verwendet man als Breiumschlag zur Wundheilung. Als Tee verwendet man das Bastholz, zerkleinert bei Leberbeschwerden, zur Entwässerung, zum Ausspülen überschüssiger Harnsäure und bei Blasenentzündung. In Frankreich ist dieses als "aubier de tilleul" bekannt.

    Bräuche, Märchen, Spiele

    #andrea_wolf_aus_bärnau

    Menschenfreund. Man findet sie in der Mitte des Dorfes. Unter ihr wurden traditionell Hochzeiten, Tänze und Märkte abgehaltenm aber auch Gericht. Es heißt unter ihrem Blätterdach fielen die Strafen "linder" aus.

    Sämtliche Hinweise, Rezepturen, Anleitungen und Ideen sind persönliche Erfahrungen und persönliches Wissen. Die vorgestellten Methoden und Hinweise ersetzen NICHT den Besuch beim Arzt oder Psychologen und stellen auch kein Heilversprechen dar.