Hinweis

    type
    location
    size

    ACHTUNG:

    • Giftigkeit:Giftig
    • Hinweise bei der Verwendung:Es sind Todesfälle bekannt.

    Was du wann verwenden kannst

    monthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafsmonthsLeafs
    monthsBlossommonthsBlossommonthsBlossommonthsBlossommonthsBlossom

    Anwendungsbeispiele

    • Rainfarn-Blüten-räuchern
    • Rainfarn-Blätter-räuchern

    #entdecken

    Die Pflanzen werden über unsere gemeinsamen Kommentare auch in Gruppen sortiert. Ob über die Farbe, Hinweise von "Kräuterexperten", Anwendungsbereiche oder zum Beispiel die Küchenverwendung kannst du Kräutergruppen erkunden. Diese sind nicht vollständig, sondern wachsen mit der Zeit und mit den einzelnen Kommentaren. Ein Baum braucht auch Zeit um in stattlicher Größe da zu stehen.

    Familie der Korbblütler - AsteraceaeBrauchtumskräuterHildegard-KräuterBrauchtumskrautGelbblüherRäucherpflanzen

    #machmit!

    Kennst du noch alte Rezepte, Geschichten, Brauchtümer oder Anwendungen rund um diese Pflanze, dann trag es gerne ein. Auch deine Erfahrungen, ob mit Anwendungen, in der Küche oder einfach in der Natur sind eine wunderbare Bereicherung. Gemeinsam wächst so unser Heimat-Kräuter-Schatz:

    Heilsames

    #sandra_scherbl_aus_waldsassen

    Lt. Hildegard von Bingen: "Wer dürren (trockenen) Husten hat, der bereite sich aus Feinmehl und Rainfarn eine Suppe und esse sie oft. So lösen sich die Trockenheit und das innere Wundsein dieses Hustens. Das kommt daher, dass es einem Menschen, der seinen (inneren) Schmutz aushusten kann, besser gehen wird." (PL 1174 A)

    #umweltstation_aus_abtei_waldsassen

    Wir haben bei einem Dreh mit Johanna Eisner für BR eine Rainfarnsuppe gekocht. Rainfarn ist eigentlich ein sehr giftiges Kraut, das aber gleichzeitig auch heilende Wirkstoffe enthält. Wir haben aus der getrockneten Pflanze eine Rainfarnsuppe gemacht, die bei festsitzendem Husten helfen soll. Rezept für Rainfarnsuppe Zutaten 1 TL Butter 1 TL Mehl gehäuft 1-2 Schöpfkellen Wassser Prise Salz TL Rainfarnpulver flach gestrichen Für das Rainfarnpulver frische Blätter, an denen noch nicht der Blütenansatz zu sehen ist, trocknen bis sie knistern. Die Rainfarnblätter im Mörser sorgfältig zu Pulver zerreiben. Butter, Mehl und Wasser in einen Topf geben und beim Erhitzen verrühren. Solange kochen und rühren, bis die Flüssigkeit sämig ist. Salz und Rainfarnpulver dazugeben (wirklich nur EIN gestrichener TL!!) und etwa 10 Minuten klein köcheln lassen. Die Suppe hilft laut Hildegard von Bingen gegen fest sitzenden Husten. Die Suppe schmeckt nach Erbsen.

    das Äußere

    #umweltstation_aus_abtei_waldsassen

    Der Rainfarn ist eine Kompasspflanze: bei vollem Sonnenlicht richten sich seine Blätter senkrecht nach Süden.

    Bräuche, Märchen, Spiele

    #sabine_steiner_aus_weiden

    Rainfarn gilt eigentlich als giftig und findet in der heutigen Zeit kaum noch Anwendung. Lediglich in den Kräuterbuschen (Kräuterbuschenbinden zu Mariä Himmelfahrt) findet man die leuchtend gelb blühenden Blüten gerne. Räuchert man den Rainfarn, soll er Ungeziefer vertreiben, aber auch bei Streit, aufgeladener Stimmung und Gewitter Abhilfe schaffen.

    Sämtliche Hinweise, Rezepturen, Anleitungen und Ideen sind persönliche Erfahrungen und persönliches Wissen. Die vorgestellten Methoden und Hinweise ersetzen NICHT den Besuch beim Arzt oder Psychologen und stellen auch kein Heilversprechen dar.