Aromazucker frisch

      Aromazucker frisch

      Säubere und trockne aromatische Kräuter, entferne harte Teile. Du kannst das Pflanzengut auch zerkleinern. Dann gibst du es Schicht für Schicht, Kräuter und Zucker im Wechsel, in ein Glas oder du mörserst es zusammen mit dem Zucker und füllst es dann in ein steriles Glas. Nach 2 Wochen Ziehzeit hat der Zucker das Aroma mit aufgenommen und du kannst es verwenden. Verhältnis: 50:50 Haltbarkeit: 1 Jahr, nach ca. 4 Monaten lassen Farbe und Inhaltsstoffe nach.

      #entdecken

      Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.