Natur & KulturWanderung

      Samstag, 2.7.2022, 13:30-16:00

      Tachauer Straße, 95671 Bärnau

      am bayerisch-tschechischen Grenzkamm.
      Wanderung in einer einzigartigen Landschaft am ehemals Eisernen Vorhang zwischen Bayern und Böhmen. Entdecken wir das verschwundene Dorf Paulusbrunn. Wo einst Häuser standen hat sich die Natur vieles zurückgeholt, doch der geübte Blick lässt Verborgenes erkennen. Auch werden Wildkräuter auf dieser Wanderung nicht zu kurz kommen. Es erwartet Sie eine Mischung aus Geschichte, alten Erzählungen und Kräuterkunde.

      mit Andrea Wolf, Kräuterkundige aus Bärnau 

      Samstag, 2. Juli 2022 - 13:30 - 16:00 Uhr
      Treffpunkt: Parkplatz am Grenzübergang Bärnau, Tachauer Straße
      Anmeldung: andrea.wolf.baernau@gmail.com
      10 € | 8 € - Kräuter&Leut Mitglieder

      Jetzt anmelden (per Email)

      Veranstalter

      Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.