Auf dem FindlingswegWanderung

      Sonntag, 31.7.2022, 10:00-15:00

      Vohenstraußer Str. 21, 92685 Floß

      Den Kreislehrgarten, den Bocklradweg auf historischer Bahnlinie, die ehemalige Richtstätte von Floß, historische Terrassenfelder, eine Aussichtsplattform in den Steinwald sowie ringsherum in den Oberpfälzer Wald, Schlehen-Heckenzonen, uralte Obstbäume und eine neu angelegte Streuobstwiese, Magerwiesen, bunte Blühstreifen, ein Seerosenteich, nadelbedeckte Waldpfade zum Barfußgehen, eintauchen in das sagenumwobene Naturschutzgebiet Doost, in dem es unter anderem vielerlei Farne zu entdecken gibt, ein Durchkriechstein, vorbei an einem historischen, typisch oberpfälzischen Bauernanwesen, eine Orchideenwiese und immer wieder herrliche Ausblicke in die Landschaft sowie Rückblicke in die beinahe 1075-jährige Geschichte von Floß - Dies alles erleben wir auf dieser abwechslungsreichen Wanderung auf dem Findlingsweg. 3 Stunden ist die reine Gehzeit, wenn wir uns viel Zeit nehmen, werden wir 4 bis 5 Stunden unterwegs sein. In der Nähe des Seerosenteichs werden wir ein Picknick machen.
      Bitte jedeR etwas mitbringen.

      Netzwerktreffen von Christine Schreiber, Grafikerin & Kräuterkundige aus Floß, geführt 

      Sonntag, 31. Juli 2022 | 10:00 Uhr
      Treffpunkt: Kreislehrgarten Floß
      Anmeldung: nicht notwendig
      5 € | Kinder frei

      Veranstalter

      Die Regiothek möchte ein bestmögliches Onlineangebot bieten. Hierfür werden Cookies gespeichert. Weil uns Transparenz wichtig ist können Cookies und die damit verbundenen Funktionalitäten, die nicht für die Grundfunktion der Regiothek notwendig sind, einzeln erlaubt oder verboten werden.
      Details dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung. Dort kannst du deine Auswahl auch jederzeit ändern.